Autism

Sabine Schmidt

Sabine Schmidt

Am Boxacker 8
35418 Buseck
Germany
Phone: 01 70 521 00 70 50.6168211,8.75144,13

hp-bieni.schmidt@gmx.de

Bio

Meine Name ist Sabine Schmidt. Ich bin 1965 geboren, bin verheiratet und habe zwei Töchter (*2000 und *20002). Ich wohne im schönen "Busecker Tal" - Ortsteil Alten-Buseck - Bundesland Hessen. Mein Weg zur Homöopathie: Etwa ein halbes Jahr nach der Geburt meiner ersten Tochter las ich in der Zeitung die Werbung für einen Kurs bei der Volkshochschule - "Erste Hilfe durch klassische Homöopathie bei Kindern" - das interessierte mich - also meldete ich mich an! Ich war nach dem Kurs von der Homöopathie so eingenommen, dass ich mir gleich eine "Homöopathische Hausapotheke" für viel Geld kaufte - obwohl ich noch keine Ahnung oder Erfahrung mit der Homöopathie hatte! Es vergingen ein paar Jahre - ich machte viele Erfahrungen mit der Homöopathie bei meinen Kindern und auch bei mir selbst - mittlerweile konnte ich Bekannten/Freunden bei kleineren Problemen schon sehr gut homöopathisch helfen. Meine zwei Töchter hatten dadurch den Vorteil, dass sie in ihrem bisherigen jungen Leben noch nie ein Antibiotika benötigten und ich oder mit Hilfe unserer damaligen Heilpraktikerin immer mit der Homöopathie bei gesundheitlichen Problemen Heilung fanden - allein dafür hat sich für mich schon gelohnt, die Homöopathie kennengelernt zu haben! Im Jahr 2005 kam dann der Gedanke "das würdest du eigentlich gerne machen ..." - aber wenn, dann "richtig" - so wie "Samuel Hahnemann", der Begründer der Homöopathie, es gelehrt und aufgeschrieben hatte! Ich informierte mich - mit dem Ergebnis: Erst musste ich den Heilpraktiker-Abschluss erlangen - da ich beruflich nicht aus dem Medizinischen kam - und mir die Kenntnisse von "Null" erlangen musste - hatte ich einen langen und steinigen Weg! April 2010 war es soweit - der Heilpraktiker war geschafft - nun konnte ich endlich das geplante Studium der Homöopathie angehen! Ab Juni 2010 erlernte ich die "klassische" Homöopathie incl. der "Miasmenlehre" in einem dreijährigen Studium bei der "Hahnemann-Schule" in Nieder-Florstadt - das zertifizierte Studium endete im Sommer 2013! Ab Nov. 2010 habe ich eine "Hausbesuchspraxis" angemeldet - das heißt "ich komme zu Ihnen ..." Mein Weg zum CEASE-Therapeuten: Im Mai 2012 bekam ich zufällig das Buch "Autismus - zutiefst verzweifelt" von Dr. Tinus Smits in die Hände (es war erst im April 2012 ins Deutsche übersetzt worden) - ich las es mit Begeisterung - und danach war für mich klar "Ich muss mehr darüber erfahren ...". So kam ich zur 1. CEASE-Ausbildung in Deutschland im November 2012 in Hamburg - hier machte ich meinen Abschluss zum CEASE-Therapeuten! Weitere Seminare, die ich besucht habe: Oktober 2011 - Berlin "Homöopathische Behandlung von Krebs" Referent: Dr. Jens Wurster "Clinica Santa Croce" (Orselina - Schweiz) Sept. 2013 - Mainz "Empfindungsmethode nach Dr. Rajan Sankaran" Referent: Dr. Willibald Neuhold (Graz) März 2015 - Mücke "Homöopathie heute - Synergie alter und neuer Methoden" Referent: Mike Keszler Mai 2015 - Mannheim "Workshop VIII in der Sankaran Methode" Referent: Mike Keszler

Map